Limburg

Limburg


Limburg liegt im südlichsten Teil des Landes, an der Grenze zu Belgien und Deutschland. Die Provinz ist anders als die anderen der Niederlande, denn Limburg ist übersät von Hügeln die zum Wandern und Radfahren einladen.


Die einzelnen Wanderwege sind zwischen 2 bis 20 Kilometer lang und führen durch die schönsten Gebiete der Region. Sie werden mittels bunter Holzpflöcke geführt, also müssen Sie nichts weiter tun als die schönen Landschaften zu genießen! Es werden auch Themenwanderungen der Tier- und Pflanzenwelt, der historischen Denkmäler oder auch einiger kultureller Städte angeboten. Wie Sie merken ist für jeden Wanderer-Geschmack etwas dabei.

Nur allein die flachen Radwege, werden auf Dauer ziemlich langweilig. Das ist In Zuid-Limburg (Süd-Limburg) anders! Abwechslungsreiche Kulturlandschaften sorgen für neue Eindrücke nach jeder Kurve und imposante Rundblicke über gleich drei Länder, da ja Belgien und Deutschland direkt an den Niederlanden liegen. Wer jedoch das bergauf und bergab nicht mag, bevorzugt je nach dem lieber die Radwege entlang der Maas, eine Landschaft mit kulturellen Angeboten, Freizeiteinrichtungen und vielen Shoppingmöglichkeiten. Rund um das ganze Jahr besuchen die Radsportler die Hügel von Süd-Limburg, um hier zu trainieren. Für die Radsportler ist das ‘Amstel Gold Race‘ die Hauptattraktion des Jahres.

Bei den Adrenalinbegeisterten sorgen Klettergärten, Skihallen und Rafting für Spaß.

Die Urlaubsregion Limburg besteht nicht nur aus grünen Wiesen und Hügeln, auch viele schöne Seen und Wasserwege gibt es zu entdecken. Wenn Sie Wassersport lieben, dann sind die Maasplassen genau der richtige Ort für Sie. Neben Motorbootfahren und Segeln können Sie Rundfahrten und Kanutouren machen.

In der Provinz Limburg kann man natürlich auch viele kulturelle Dinge erleben und entdecken. Die Städte Maastricht, Roermond, Venlo und Valkenburg bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wie die vielen Museen, Schlösser und Galerien dort, können Sie die Geschichten und die schöne Architektur erleben.

In der Mitte und im Norden Limburgs liegen gleich drei Nationalparks: De Grotel Peel, De Meinweg und De Maasduinen.


Unterkünfte in Limburg

Panorama Camping Gulperberg

Panorama Camping Gulperberg - Gulpen

Panorama Camping Gulperberg ist ein Familiencampingplatz, der sich an den Südhang des Gulperberges schmiegt und somit den Grund für seinen Namen liefert: Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die sanft hügelige und saftig grüne Um ...

Mehr Informationen
Auf der Karte zeigen



Bungalowpark Klein Vink

Bungalowpark Klein Vink - Arcen

Die ganze Familie kommt auf ihre Kosten im Bungalowpark Klein Vink im gastfreundlichen Limburg! Nahe des pittoresken Dörfchens Arcen und mittendrin im großen Nationalpark "De Maasduinen" liegt der Bungalowpark Klein Vink. Weit weg von aller Hektik ...

Mehr Informationen
Auf der Karte zeigen



Klein Paarlo

Klein Paarlo - Roerdalen

Diese neu gebaute Ferienwohnung liegt auf dem Landgut Klein Paarlo in Roerdalen. Sie ist sehr geschmackvoll und mit viel Komfort eingerichtet. Neben dem Wohnzimmer mit offenem Kamin, einer hervorragend ausgestatteten, hellen Küche und einem modernen ...

Mehr Informationen
Auf der Karte zeigen



Le Petit Miracle

Le Petit Miracle - Well

Dieses sehr ländlich gelegene Ferienhaus befindet sich auf einem verkehrsberuhigten Terrain von ca. 2 ha im nordlimburgischen Dorf Well. Das Ferienhaus wurde in 2012 umfassend renoviert und ist nun für vier Personen geeignet. Die Einrichtung des Ha ...

Mehr Informationen
Auf der Karte zeigen



Hommelheide

Hommelheide - Susteren

Diese luxuriösen, freistehenden Chalets liegen über den Park verstreut. Sie sind komfortabel und gepflegt eingerichtet und verfügen alle über einen Garten mit Terrasse. Während der Saison stehen auf der Terrasse Gartenmöbel. So können Sie wund ...

Mehr Informationen
Auf der Karte zeigen



Anzeige schalten |
|
Merkliste (0)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Unsere technische Abteilung wurde informiert.